Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Cordoror Feldenkrais

»Kraft aus der Mitte«

Intelligenter Krafteinsatz aus dem Körperzentrum!    

Tagesworkshop

Termin: Samstag, 24. Juni 2017
Zeit: 10:00 – 16:30 Uhr
Ort: Bewegungsatelier Leipzig, Alte Handelsschule, Gießerstr. 75
Kosten: 65 € / 55 €* (* Studenten/Erwerbslose)

Anmeldung

In diesem Tagesworkshop erforschen wir mit Hilfe von einfachen, klar strukturierten Feldenkrais-Stunden den Einsatz, die Qualität und die Dosierbarkeit der eigenen Kraft aus dem Körperzentrum und beleuchten sie in verschiedenen funktionalen Zusammenhängen.

Die Muskulatur um das Becken ist die kräftigste des ganzen Körpers. In dieser Region liegt buchstäblich das Kraftzentrum für jede Bewegung. Um diese Kraft wirkungsvoll einzusetzen, darf man jedoch nicht dem Irrtum verfallen, einen Teil dieser Muskeln chronisch anzuspannen, denn damit erreicht man genau das Gegenteil dessen, was man eigentlich beabsichtigt.

Aus den fernöstlichen Kampfkünsten wissen wir, dass mühelose Leichtigkeit und vitaler Krafteinsatz kein Widerspruch sein  müssen! Moshé Feldenkrais – der Begründer der nach ihm benannten Methode – war unter anderem dreißig Jahre lang Judoka und erwarb als einer der ersten Europäer einen schwarzen Gürtel. Seine Methode ist von den Prinzipien und der Weisheit fernöstlicher Bewegungskunst durchdrungen und bietet einen wirksamen Ansatz, um die Koordination von Bewegung zu studieren und den präzisen Umgang mit Kraft zu verbessern.

Lerne an diesem Tag,

  • wie Du die Kraft des Beckens befreien und besser einsetzen kannst
  • eine Reihe von Feldenkrais-Prinzipien die helfen, Vitalität, Kraft und Bewegungsintelligenz zu fördern.
  • zu erkunden, wie Du dich kraftvoll und mühelos zugleich bewegen kannst.

 Anmeldung